Mobiles Menü
Sperrmüll

Sperrmüll

Sperrmüll

Zahlen für Niederösterreich (2018)

73,419 t, das entspricht 43,9 kg pro Einwohner bzw. ca. 8 % des Gesamtabfallaufkommens.

Sperrmüll ist, wie schon der Name sagt, Müll (Restmüll), der aufgrund seiner Größe und Sperrigkeit nicht in der Restmülltonne erfasst werden kann.

Die Erfassung erfolgt entweder zweimal jährlich von der Liegenschaftsgrenze (Mobile Sperrmüllsammlung) und/oder durch ganzjährige Abgabemöglichkeit beim Sammelzentrum der Gemeinde oder des Abfallverbandes. Sperrmüll wird in NÖ wie der Restmüll in der MVA behandelt.

 

AnTONNIa

Umwelttheater

Das aktive und spielerische Heranführen von Kindern der 3. und 4. Klasse Volksschule zur richtigen Trennung von Abfall steht im Mittelpunkt des Umwelttheaters.

jetzt kostenlos buchen

Besuch eines Abfallberaters

Workshops zum Thema Abfall

Jetzt anmelden! Ihr regionaler Abfallberater hält individuelle Workshops zu den Themen Müllvermeidung, -trennung und -behandlung direkt in Ihrer Schulklasse.

zum regionalen Abfallverband